BISON App

BISON App

BISON App

Du hast eventuell schon von der BISON App gehört, oder möchtest lernen, wie die App Dich beim Investieren in Kryptowährungen unterstützen kann?

Dann lerne in meinem heutigen Beitrag alle wichtigen Basics, Welche Du für den Einstieg in die BISON-Herde brauchst!

BISON bietet dir dabei viele Vorteile, denn die App kommt aus deutschem Boden hervor und genießt viel positive Resonanz.

Dieser Beitrag soll weder als Anlageberatung noch als Handlungsempfehlung verstanden werden. Der Handel – insbesondere mit Kryptowährungen – birgt große Risiken bis hin zum Totalverlust. Du entscheidest natürlich in eigener Regie darüber, ob, wie viel und wann Du investierst. Ich – der Autor – selbst bin in Kryptowährungen investiert. Ich verwende in diesem Beitrag Affiliate Links, das bedeutet, dass ich eine kleine Empfehlungs-Prämie bekomme, wenn Du Dich über meine Links registrierst. Damit unterstützt Du meine für Dich völlig kostenfreie Arbeit.

Was ist die BISON App

BISON ist eine App zum Handeln bekannter Kryptowährungen wie z. B. Bitcoin, Ethereum (Ether) und Ripple.

Die durch die Börse Stuttgart ins Leben gerufene App ist laut eigenen Aussagen „die erste App zum Kaufen und Verkaufen von Kryptowährungen, hinter der eine traditionelle Wertpapierbörse steht“.

Unter der Schirmherrschaft der Börse Stuttgart und der dadurch bestehenden Regulierungen, generiert die App eine gewisse Vertrauensbasis.

BISON App – Investiere jetzt in Kryptowährungen (Bild klicken)
BISON App – Investiere jetzt in Kryptowährungen (Bild klicken)

Kryptowährungen

Kryptowährungen sind vermutlich kein fremdes Thema, vor allem für Dich und mich als Softwareentwickler.

Viele wichtige Details bleiben jedoch häufig verborgen und schlummern irgendwo im Hintergrund.

Das Ding namens Blockchain, Bitcoin handeln, exorbitante Kurzexplosionen und Abstürze, davon haben wir fast alle schon gehört.

Schwankungen (Volatilität) bieten Chancen

Besonders die Chancen, aber auch die Risiken, Welche ich keinesfalls schön reden möchte – bleiben oft auf der Strecke.

Schaut man sich den langfristigen Chart an, sieht man Kurse von denen man sonst nur träumen könnte:

Bitcoin langfristiger Kursverlauf
Bitcoin langfristiger Kursverlauf

aber auch „Risiken“

Erst gestern ging es wieder ab an der Kryptobörse – hier ein Screenshot aus meiner BISON App:

BISON App Bitcoin Kurs letzte 24 Stunden (13.08.21 - 14.08.21)

Ein rasanter Anstieg von 3% gefolgt vom Abfall innerhalb von 24 Stunden.

Das Potential der Kryptos & der Blockchain – BISON App

Ich denke, dass man vor allem als Softwareentwickler, Welcher häufig eine nicht unbeachtliche Summe verdient, sinnvoll investieren sollte.

Verstehe mich nicht falsch, damit meine ich keinesfalls, dass Du dein ganzes Geld in Kryptowährungen stecken sollst, bitte absolut nicht!

Meine Meinung über das Thema Kryptowährungen hat sich seit Beginn des Bitcoins als über viele viele Jahre immer weiter entwickelt und bestärkt.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Bitcoin und gewisse andere „Crypto Coins“ ein großes Potential haben.

Investiere in das woran Du glaubst

Und wie immer in der Welt der Investitionen, sollte man ein gewisse, verkraftbare Menge in etwas woran man glaubt investieren.

Das kostenlose und risikolose Demo-Konto

Um deinen Einstieg in die Krypto-Welt so einfach und risikolos wie möglich zu gestalten, kannst Du natürlich auch erstmal virtuell arbeiten.

Das bedeutet, dass Du mit einem Demo-Konto inkl. virtuellem Geld anfangen kannst und letztendlich keinen Cent investieren musst!

Taste Dich an das Thema heran, entwickle ein Gefühl für das Ganze und steige wenn gewollt zu dem Dir gewünschten Termin ein.

Das Ganze funktioniert dann ohne Leistungs– und Zeitdruck, ohne Berater und ohne „das Angebot gilt nur heute„-Blabla.

Klicke dazu einfach auf das folgende Bild und unterstütze mich so gleichzeitig noch – für Dich völlig ohne Nachteile – bei meiner kostenlosen Arbeit.

Verwende alternativ zum hier drunter angegebenen Bild, diesen Link hier, Welcher Dich zur BISON App, bzw. Homepage führen wird.

BISON App – Investiere jetzt in Kryptowährungen (Bild klicken)
BISON App – Investiere jetzt in Kryptowährungen (Bild klicken)

Die blöde Inflation

Ein häufig im Leben gehörtes Wort wie „Inflationkennt fast jeder, Doch oftmals nur auditiv.

Man kennt die wahre Bedeutung dahinter manchmal nicht wirklich, oder Sie ist nicht unbedingt so greifbar.

Das ist aber auch nicht weiter schlimm, denn dafür können wir uns im 21. Jahrhundert über alles Mögliche informieren.

Mehr oder weniger „leidermüssen wir das auch, denn wer die Schule besucht hat, wird irgendwann nur durch das Leben lernen, dass da so Manches, Wichtiges fehlt.

Oder hast Du in der Schule ein Fach, bzw. einen Teilbereich namens „Finanzwissen“ o. Ä. gehabt? Ich nicht!

Aus etwas oder viel, wird weniger oder nichts!

Ohne zu sehr in das Basiswissen rund um die Finanzwelt abzutauchen, hier ein simples Beispiel.

Du hast in deinem Job als Softwareentwickler eine gewisse Menge an Geld verdient und fragst Dich, worin Du investieren sollst.

Aus Angst, Unwissen, oder ähnlichen Gründen lässt Du Dein Geld allerdings auf deinem guten alten Girokonto liegen – so wie ich es Jahre vorher tat..

Wie viele Leute, möchtest auch Du dieses Jahr wieder in den Urlaub fahren.

Du möchtest die Annehmlichkeiten wie den Strand und das Meer mit einem Bierchen genießen.

Leider kostet das Bier nicht mehr die 8,30€ vom letzten Jahr, sondern plötzlich 8,47€.

Auch beim Hotel schaust Du 2x auf die Rechnung und wunderst Dich.

Der Aufenthalt für 2 Personen kostet nun statt 1320€ etwas mehr, also sagen wir 1346€.

Mit Deinem angesparten Urlaubsgeld aus der Urlaubskasse, Welches Du pro Jahr in Höhe von 2000€ planst, wird von Jahr zu Jahr weniger möglich.

Das, mein lieber SoftwareentwicklerKollege ist eine Auswirkung der Inflation – der sogenannte Kaufkraftverlust!

Dein Geld was pro Jahr auf dem Girokonto liegt verliert ca. 2% an Wert pro Jahr, obwohl die Summe selbst sich nicht ändern muss.

Dienstleistungen und Produkte, Die wir uns einerseits aus notwendigen Gründen gönnen, aber auch spaßeshalber gönnen, werden jährlich teurer.

Mein Berater hat aber gesagt..

Ich kenne es selbst, ein Thema was zwar das ganze Leben lang irgendwie so neben einem her treibt, aber nie wirklich angegangen wird.

Womöglich hast Du von deinen tollen Bankberatern“ schon einige Angebote für ach so tolle Fonds bekommen.

In den meisten Fällen werden die Menschen mir leid tun, Welche auf diese sogenannten Beratungenreingefallen sind.

Beratungen nicht in Deinem Interesse

Beratungen finden meiner Definition nach im Interesse des Kunden statt, dies passiert allerdings zu einem extrem hohen Prozentsatz nicht!

Stattdessen geht es heutzutage fast nur noch ausschließlich darum, dem Kunden ein Produkt zu verkaufen.

Ob dieses Produkt tatsächlich zum Kunden passt, ist meist egal, es werden Sicherheit und tolle Renditen suggeriert.

Von diesem negativen Image können sich neben den Bankberatern natürlich auch weitere Berater nicht freisprechen.

Bankberater als Verkäufer – Vertrauensillusion Bank
Bankberater als Verkäufer – Vertrauensillusion Bank – Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ.net

Darunter fällt auch der übliche Versicherungsberater, Ernährungsberater und wer es ganz abstrakt haben möchte auch der nächste „Feng-Shui“-Berater.

Auch wenn ich diese ganzen Menschen nicht unbedingt in einen Topf werfen möchte, verfolgen Sie dennoch das gleiche Ziel.

Ich möchte an dieser Stelle erwähnen, dass ich keinen der Berufe per se angreifen möchte.

Die Mitarbeiter tun schließlich nur das, was Sie in der Ausbildung lernen und wofür die Firmen Sie ausbilden Verkaufen!

Banken – Immer noch in der Vertrauensillusion

Man muss mit der Zeit und seinem logischen Verstand erstmal verstehen, dass ein Berater (fast immer) weder Freund noch tatsächlich Berater ist.

Der Berater ist letztendlich auch nur ein Mitarbeiter eines Unternehmens, Welches auf das Erwirtschaften von Gewinnen aus und angewiesen ist.

Ihm stehen zahlreiche Instanzen wie direkte Vorgesetzte, Filialleiter, Bereichsleiter und der Konzern selbst im Nacken.

Sie alle sind darauf aus, dem Mitarbeiter die Zahlen vorzugeben, Welche er zu erreichen und zu erwirtschaften hat.

Es gibt zig Beispiele wie aus diesem Video, wo man den Kunden Produkte, die Sie weder wollen, noch brauchen verkauft Hauptsache die Provision des Beraters stimmt!

Bevor ich anschließend den Shitstorm für die alte Omi ernte: Ich möchte Dich sicherlich nicht mit der armen Omi vergleichen.

Es geht dabei mehr um die Masche, denn wenn Du denkst, es trifft nur alte Leute, dann liegst Du mehr als falsch!

Schafft er dies wiederholt nicht, muss er sich selbst um seine und andere Habseligkeiten wie Familie, Haus und Hof fürchten.

Er wird eventuell gekündigt, weil er seine vorgegebenen Leistungen nicht mehr erreicht und steht vielleicht vor dem Aus.

Es ist bei den niedrigen Zinsen bei Sparbuch, Girokonto und Co. aber meiner Meinung nach unabdingbar eine Investitionsquelle zu finden.

Alternativen bzw. Ergänzungen zur BISON App

Neben der BISON App gibt es natürlich auch noch andere Alternativen, um in den Krypto-Markt einzusteigen.

Allerdings möchte ich an dieser Stelle eher in Richtung völlig anderer Anlagemöglichkeiten lenken.

Kryptowährungen sind wie oben schon erwähnt ein sehr volatiles Anlageprodukt, wo Chance und Risiko wie immer bei der Geldanlage Hand in Hand gehen.

Ganz nach dem Spiderman-Motto „Aus großer Kraft folgt große Verantwortung„, heißt es auch hier: „Aus großer Chance folgt großes Risiko„.

Sehe die Kryptowährungen auch bitte nicht als Alternative zum Girokonto, sondern viel mehr als weiteres Werkzeug.

Diese Möglichkeit kannst Du neben sichereren Anlagemöglichkeiten zusätzlich nutzen!

Fazit – BISON App

Zum Abschluss möchte ich nochmal zusammenfassen, worum es mir mit diesem Beitrag geht.

Ich möchte Dir aufzeigen, dass die meisten (fast alle) Berater nur auf die Provision deiner Geldanlage aus sind.

Ebenso werden Diese aus eigenen Existenzgründen durch direkte Vorgesetzte, Filial- und Bereichsleiter sowie den Konzernen selbst dazu gezwungen.

Unternehmen wie diverse Banken sind nun einmal Unternehmen, Sie müssen Gewinne erzielen und profitabel sein.

Ich würde mir wünschen, dass ich Dir neben gängigen Anlagestrategien auch die Welt der Kryptowährungen ein wenig eröffnen konnte.

So kannst Du Dir durch weitere Recherche ein eigenes Bild von z. B. dem Bitcoin machen und selbst entscheiden.

Ich rate sowieso immer dazu, eigene Recherche durchzuführen und niemals blind einem „Berater“, etc. zu glauben, bilde Dir immer eine eigene Meinung!

Die BISON App der Börse Frankfurt kann Dir hier ein mögliches Tor zur Welt der Kryptowährungen eröffnen.

Durch die kostenlose Registrierung und die kostenlose Nutzung des DemoKontos, kannst Du völlig ohne Risiko arbeiten und Dir erstmal ein Gefühl für den Markt verschaffen.

Möchtest Du mehr über meine persönlichen BISON App Erfahrungen erfahren, dann klicke auf den Link!

Hast Du Interesse an der Gebührenaufstellung, also der BISON App Gebühren? Dann kannst Du auch dazu den Beitrag besuchen!

Klicke auf das Bild, oder auf diesen Link hier, um deine kostenloses Demokonto einzurichten und mit der BISON App zu starten.

BISON App – Investiere jetzt in Kryptowährungen (Bild klicken)
BISON App – Investiere jetzt in Kryptowährungen (Bild klicken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.